Zum Hauptinhalt springen

Weitere Hilfen in Deutschland
Ansprechpartner und Links

Hausärzte

Ihr Hausarzt kennt Ihre persönliche Problematik und kann Ihr erster Ansprechpartner sein. Er wird gemeinsam mit Ihnen besprechen, welche Schritte zu empfehlen sind und ggf. eine Behandlung beginnen.

Wenn Sie schnell hausärztliche Hilfe benötigen und die Praxis Ihres Hausarztes geschlossen ist, können Sie unter der Nummer 116 117 den ärztlichen Bereitschaftsdienst erreichen. In Notfällen rufen Sie die 112.

Experten für seelische Gesundheit

Ansprechpartner können Fachärzte oder Psychotherapeuten sein. Sie finden Experten in Ihrer Nähe über die Internetseiten der Kassenärztlichen Vereinigung (www.kbv.de), der Bundespsychotherapeutenkammer (www.bptk.de) oder über Ihre Krankenkasse.

Vermittlung von Terminen beim Facharzt und Psychotherapeuten

Die Kassenärztlichen Vereinigungen (KV) in Deutschland haben den Auftrag, die ambulante Versorgung sicherzustellen. Terminservicestellen helfen Ihnen, einen Termin beim Facharzt oder Psychotherapeuten zu finden. Voraussetzung ist, dass Sie gesetzlich krankenversichert sind, eine dringliche Überweisung erhalten haben und Sie selbst keinen Termin bekommen haben. Allgemeine Informationen dazu finden Sie hier (www.kbv.de).

Hier finden Sie die Telefonnummer der Terminservicestelle in Ihrer Region.

» KV Baden-Württemberg
Telefon: 0711 7875-3966

» KV Bayern
Telefon: 0921 787765-55030

» KV Berlin
Telefon: 030 3100 3383

» KV Brandenburg
Telefon: 0331 9822 9989

» KV Bremen
Telefon: 0421 988858-10

» KV Hamburg
Telefon: 040 5555 0200

» KV Hessen
Telefon: 069 400 5000-0

» KV Mecklenburg-Vorpommern
Telefon: 0385 7431 877

» KV Niedersachsen
Telefon: 0511 5699 9793

» KV Nordrhein
Telefon: 0211 5970 8990

» KV Rheinland-Pfalz
Telefon: 06131 8854 455

» KV Saarland
Telefon: 0681 857 730

» KV Sachsen
Telefon: 0341 2349 3733

» KV Sachsen-Anhalt
Telefon: 0391 627-8888

» KV Schleswig-Holstein
Telefon: 04551 3040 4931

» KV Thüringen
Telefon: 03643 7796 042

» KV Westfalen-Lippe
Telefon: 0231 9432 9444

Selbsthilfe

Es gibt deutschlandweit Selbsthilfe-Angebote und regionale Selbsthilfegruppen vor Ort.
Unter www.deutsche-depressionshilfe.de finden Sie z.B. auch ein Info-Telefon zum Krankheitsbild Depression.

Internetportale

Unabhängige und wissenschaftlich hochwertige Informationen zu Depressionen und anderen Krankheitsbildern finden Sie z.B. unter
www.psychenet.de
www.gesundheitsinformation.de

Stand: Februar 2018