Zum Hauptinhalt springen

Nutzungsbedingungen

Auf dieser Webseite finden Sie die Nutzungsbedingungen für Ihre Nutzung des Moodgym Programms und dessen Inhalte. Wenn in diesen Nutzungsbedingungen von "ich", "wir", "unser" oder "eHub" die Rede ist, ist damit eHub Health Pty Limited, Postfach 6094, O'Connor, Australian Capital Territory, Australien gemeint. Dieses Moodgym Programm richtet sich lediglich an solche Personen, die ihren gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland haben.

Bei Ihrer Anmeldung beim Moodgym Programm erklären Sie sich mit diesen Moodgym Nutzungsbedingungen einverstanden.

Die im Rahmen des Moodgym Programms zur Verfügung gestellten Informationen sind nur für Zwecke der Information und der Kompetenzentwicklung vorgesehen. Diese Seite ist nicht dafür konzipiert, Depressionen oder Angstzustände oder andere psychische Störungen zu behandeln. Zur Diagnose und Behandlung klinischer Depressionen oder Angstzustände bedarf es eines Arztes oder eines qualifizierten Psychotherapeuten. Ein wichtiger Grund dafür ist, dass Angstzustände und Depressionen manchmal auf physische Erkrankungen oder die Einnahme bestimmter Medikamente zurückzuführen sind und ein Arzt dies untersuchen kann. Personen, die die Diagnose oder Behandlung von Depressionen, Angstzuständen oder anderen psychischen Störungen wünschen, sollten eine medizinische Fachkraft oder einen Psychotherapeuten konsultieren.

Keine der Informationen im Moodgym Programm ersetzt die Diagnose oder Behandlung durch einen geeigneten Arzt.

Die Depressions- und Angst-Fragebögen des Moodgym- Programms sind nur für die eigene Wahrnehmung von ängstlichen und depressiven Symptomen vorgesehen und sind nicht dafür konzipiert, eine Diagnose bereitzustellen. Personen unter 18 Jahren mit depressiven Symptomen wird empfohlen, mit ihren Eltern über Hilfe bei Depressionen durch eine qualifizierte Fachkraft zu sprechen. Die auf dieser Seite verwendeten „Verzerrter Gedanken“-, „Kritische Lebensereignisse“-, Mutter- und Vater-Fragebögen sind ebenfalls lediglich für die Bereitstellung von Information vorgesehen. Personen, die sich gestresst oder deprimiert fühlen, wird geraten, mit einer qualifizierten Fachkraft zu sprechen.

Bitte beachten Sie, dass das Moodgym Programm vorübergehend nicht zu erreichen oder nur eingeschränkt funktionstüchtig sein kann, z.B. aufgrund von notwendigen Wartungsarbeiten oder Tests oder aufgrund von Ausfällen durch Drittanbieter.

eHub haftet entsprechend der geltenden gesetzlichen Bestimmungen

  • für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit durch fahrlässige oder vorsätzliche Pflichtverletzung von eHub, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen,
  • für Schäden, die auf einer grob fahrlässigen oder vorsätzlichen Pflichtverletzung von eHub, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen,
  • bei Verletzung einer ausdrücklich gewährten Garantie.

In allen übrigen Fällen haftet eHub nur für Schäden, die auf einer leicht fahrlässigen Verletzung einer Kardinalpflicht durch eHub, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen und auch nur für solche Schäden, die vorhersehbar und typisch für diese Vertragsbeziehung sind. Kardinalpflichten sind Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung Sie vertrauen dürfen. Diese Haftungsbeschränkung gilt entsprechend für die persönliche Haftung von gesetzlichen Vertretern und Erfüllungsgehilfen von eHub.

Es ist Ihnen untersagt, die technischen Sicherheitsmaßnahmen des Moodgym Programms oder damit im Zusammenhang stehende Sicherheitsmaßnahmen zu umgehen oder die Software bzw. andere Teile des Moodgym Programms zu disassemblieren, zu dekompilieren oder zu rekonstruieren (Reverse-Engineering), es sei denn, dies ist durch das anwendbare Urheberrecht ausdrücklich gestattet. Es ist Ihnen untersagt, das Moodgym Programm unbefugt zu nutzen, insbesondere wenn dies zu einer Störung der Nutzung des Moodgym Programms durch andere Nutzer führen könnte, oder wenn der unbefugte Zugang zur Beschaffung von Leistungen, Daten, Konten oder Netzwerken zu dient. Es ist Ihnen untersagt, den Zugang zum Moodgym Programm durch nicht autorisierte Drittanwendungen zu ermöglichen.

Es ist Ihnen untersagt, auf anderen Servern oder internetfähigen Geräten:

  • Materialien zum Moodgym Programm weiterzuverkaufen, Unterlizenzen daran zu vergeben, zu übertragen, abzutreten oder zu verbreiten; oder
  • das Moodgym Programm zu modifizieren oder ausgehend davon abgeleitete Werke herzustellen; oder
  • das Moodgym Programm zu 'framen' oder zu 'spiegeln'.

Sollten wir zu der Auffassung gelangen, dass Sie diese Nutzungsbedingungen nicht einhalten, sind wir berechtigt:

  • unverzüglich Ihr Nutzerkonto für das Moodgym Programm ganz oder teilweise zu sperren oder zu kündigen; oder
  • vorübergehend oder dauerhaft Ihre im Zusammenhang mit dem Moodgym Programm erhobenen Daten zu löschen.

Sie können Ihr Nutzerkonto zu jeder Zeit löschen. Sollten Sie sich für die Dauer von mindestens sechs Monaten nicht beim Moodgym Programm einloggen, können wir Ihr Nutzerkonto auflösen und Ihre im Zusammenhang mit dem Moodgym Programm erhobenen Daten löschen. Sie müssen sich dann erneut registrieren, wenn Sie das Moodgym Programm später erneut nutzen möchten.

Bitte beachten Sie, dass das Moodgym Programm ein kostenloser Service ist und wir uns deshalb das Recht vorbehalten, das Moodgym Programm zu jeder Zeit zu modifizieren, einzuschränken, zu erweitern oder einzustellen.

Richten Sie bitte Ihr Feedback und Ihre Kommentare zum Moodgym Programm an moodgym@moodgym.de.

Die Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.